Der Aufbruch der arabischen Frauen im Spiegel der Literatur

 

Der Kurs befasst sich mit Literaturbeispielen vom Beginn der arabischen Frauenbewegung in Ägypten im 20. Jahrhundert bis heute. Angefangen von Klassikerinnen wie Nawal Saadawi, Fatima Mernissi, Salwa Bakr und Assia Djebar bis zur Generation der jungen, zornigen Autorinnen wie Alexandra Chreiteh, Mansura Eseddin oder Dima Wannous, deren Texte in deutscher Übersetzung vorliegen. Sie alle geben Zeugnis davon, wie arabische Frauen für ihre Rechte kämpfen und dass sie alles andere als wehrlose Opfer sind.

Beginn: 16.10., München

Mentorin beim Deutsch-Arabischen Mentoring-Projekt Ouissal 2015/2016
www.ouissal.org

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2018 www.claudia-mende.de und www.tukani.de | Datenschutz