Feminismus Global - Vor Ort vernetzt: Frauen im Nahen und Mittleren Osten
Donnerstag, 23.9.2021, 19 Uhr (Zoom)

Mit Katia Schnellecke, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gender und Feminismus Büro in der MENA-Region, Beirut, und Nicole Drechsler, Projektreferentin für den Irak, insbesondere Nordirak, bei medica mondiale e.V.

Moderation: Claudia Mende

Anmeldung: fabian.willemsen@eineweltforum.de

Graffiti im Zentrum von Kairo
"Der Aufstand der Frauen in der arabischen Welt"

Foto: Claudia Mende

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2018 www.claudia-mende.de und www.tukani.de | Datenschutz